Seit 40 Jahren für Sie da

Firmengeschichte

STARKE WURZELN. KLARE ZIELE.

Seit der Firmengründung 1972 hat sich die Ressel GmbH Maschinenbau
kontinuierlich zu einem innovativen Partner für die hochwertige Teileherstellung
in der Metallverarbeitung entwickelt. Die Erfolgsgeschichte im Überblick:

  • 2012
    • Neues Bearbeitungszentrum mit 4-Meter-Fahrweg
  • 2010
    • Neubau im Handwerkerpark 19, Bad Endorf
    • Renovierung und Umbau des alten Produktionsgebäudes im Gewerbegebiet 2 zu Montage- und Lagerräumen
    • 20 Mitarbeiter
  • 2003
    • Expansion: Die Schlosserei wird in einem angemieteten Gebäude untergebracht
  • 2000
    • Übernahme des elterlichen Betriebs durch Stefan Ressel
  • 1998
    • Umstellung auf 2-Schicht-Betrieb
  • 1990
    • Erste CNC Fräsmaschine
  • 1980
    • Neubau des Firmengebäudes in Bad Endorf
    • Umfirmierung auf Ressel GmbH
  • 1972
    • Gründung durch Günther Ressel
    • Firmensitz in Brannenburg
    • 2 Mitarbeiter

Impressionen aus über 40 Jahren Ressel GmbH Maschinenbau

1970er: Gewerbegebiet in Bad Endorf 1980: Ressel GmbH Maschinenbau im damaligen Neubau In den Anfängen: Günther Ressel an der Maschine Die Gründer - Marieluise und Günther Ressel 2000: Stefan REssel übernimmt den elterlichen Betrieb 2010: Neubau im Handwerkerpark 2010: Montage und Lager im alten Produktionsgebäude im Gewerbegebiet 2 2012: Investition in Bearbeitungszentrum mit 4 Meter Fahrweg